Macht Intelligenz sexy?

Alle Arbeiten sind geschrieben, alle Noten gemacht. Das Höchststadium an Infantilität ist erreicht, auf beiden Seiten. Die Kundschaft ist kaum mehr bei Laune zu halten. So gibt es Film oder Pyramide spielen.Das ist auch für das völlig ausgelaugte Lehrperonal gerade noch zu bewältigen.
“ Können wir denn mal was anderes machen?“
“ Was denn?“
“ Halt was anders.“
“ Pflanzen sammeln auf der Wiese?“
“ Nö, nur Wiese. Ohne Pflanzen.“
“ Was wollt ihr da machen?“
“ Einfach nur rumliegen.“
“ Also wollt ihr nichts machen?“
“ Ja, aber eben anderswo. Nicht in der Schule.“
Die Unterhaltung läuft in Schleifen immer wieder auf das reine Nichts hinaus.
Das kann man nicht so stehen lassen. Im Nichts gibt es immerhin Vakuum. das ist schon was.Aber das wäre schon wieder zuviel.
Also Film oder Pyramide.
Eisessen ginge nur, wenn es einer holen geht. Aber dazu müsste sich ja einer im Raum bewegen wollen. Ich nicht.
„Holt ihr doch.“
„Aber nur wenn Sie bezahlen.“
„Nö.“ Das fehlte gerade noch.
Die mit Eis bestechen, die sich meine wunderbaren Tierfilme nicht angucken wollen.
Wieder Vakuum.
Kommt man nach Hause, geht es weiter.
Nichts ist gemacht, nichts wird gemacht.
Und am Wochenende kommt noch Gespensterbesuch.
Dann doch lieber surfen.
Aber bitte nur schöne Bilder, Text geht gar nicht.
Aber Beziehungen analysieren, das geht noch, im Liegen.
So kann man diese Bilder anschauen, und sich genau überlegen, warum die Prinzessin so sauer dreinschaut und warum sich dieser attraktive Präsident und der Prinz gerade in diese Frau vergucken.

Bitte hier entlang

Advertisements

4 Gedanken zu “Macht Intelligenz sexy?

  1. Ihr Bericht bestätigt mich in meinem damaligen Entschluss, trotz des entsprechenden Studiums doch nicht den Lehrerberuf zu ergreifen. Aber allen Unkenrufen zum Trotz soll es doch Lehrer geben, die ihren Beruf gerne ausüben. Ich hoffe, dies trifft auf Sie zu.

    • Ja, ich liebe meinen Beruf.
      Immer noch. Schade, dass Sie doch keine Freude daran hatten.
      So kleine Spielchen machen doch Spass.
      Heute gab es Unterricht.
      Und natürlich „EISESSEN“, es war keiner bereit, welches zu holen.
      Also alles wie immer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s