Irrungen und Wirrungen

Beim Bäcker ist nicht viel los. Eigentlich haben sie auch schon zu. Ich drück mich gerade so durch die Tür. Der Pfarrer kommt noch mit seinem kleinen Wuselchen hinterher, das sich um sein Knie wickelt.
Wir quatschen ein bißchen, dass die Kinder so schnell wachsen und so halt eben. Das Kleine hatte ich mal als Baby auf dem Arm, noch vor Kurzem.
Die Bäckereiverkäuferin kommt nach vorne und schaut leicht irritiert zwischen uns beiden hin und her.
“ Gehören Sie zusammen?“
“ Nein. Fremder Mann. Fremdes Kind.“ sage ich.
“ Das sieht man aber nicht, „sagt die Verkäuferin.
“ Aber es könnte sein. Man weiß heute nie.“ sagt der Pfarrer.
“ Ich hasse Patchwork.“ sage ich.
Dann umarmt er mich.
Das arme Mädchen hinter dem Tresen steht mit offenem Munde da. Zuviel für sie.

Advertisements

Es reicht

Auf dem Tapeziertisch liegen die Geschenke in freundlichen Gruppen. Sie brauchen noch Papier und Schleifchen. Von mir.
Auf dem Schreibtisch stapeln sich bunte Hefte, blaue Tinte wartet auf rote Tinte. Von mir.
Im Keller liegen zerknitterte Blusen und wollen platt gemacht werden. Von mir.
Der Wind hat den Rosen den Schutz genommen. Sie sollen neu verpackt werden. Na, raten Sie mal, von mir.
Und ich liege hier rum und rühre mich nicht.
In meinem Hirn wohnt nämlich ein Wurm, ein Hirnwurm.
Er macht, dass ich nur noch kurze Sätze kann.
Er lässt mich sogar bei leisen Geräuschen zucken.
Und er macht mich lichtscheu und dreht meinen Magen um.
Er hämmert und klopft, er möchte zerreißen.
Er zwingt meinen Kopf unter die Decke.
Und er macht aus mir ein scheues Tier.
Migräne ist eine dumme Kuh.

Homo correctus

Ffff für falsch und Sb für Satzbau, das kennt jeder. Muss ich also nicht erläutern. Schwieriger wird es allerdings, wenn man sich von der Rechtschreibung und der Grammatik Richtung Inhalt bewegt.
Da wird es äußerst diffizil. Man darf nämlich nicht schreiben, was man denkt.
Das wäre nämlich gemein, herzlos und folgenschwer. Weinendes Kind, aufgebrachte Eltern, aufgeschreckte Schulleitung, diziplinierungsbereite Bezirksregierung.
So entfällt die Verschriftlichung von „Du Doof“,“Dumpfbacke“ und „Blödmann“ völlig.
Und man schreibt eben „ungenau formuliert“, „Bezug zur Fragestellung herstellen“ und „Zu stark vereinfacht“.
Wenn man „Unsinn“ meint, schreibt man „Sinn?“.
Statt „Nie im Leben“ ein „Belege deine Hypothese“ und ein „Ansatz vorhanden“ für “ Sonst ist Dir nichts eingefallen?“.
Ab und an kann ich nicht anders und bringe eben eine kleine Träne unter, oder ein kleines q. Das steht für Quatsch. Es hat aber noch nie jemand danach gefragt.