Schwimminski

Heute ist es usselig draußen. Die Vögel haben schon die zweite Ladung Äpfel zerlegt. Jetzt, wo die Stunde der Wintervögel vorbei ist, sitzen sie in Zweierreihen vor den Vogelhäuschen. Wenn ich jetzt zählen müsste, würde ich verrückt. Wo waren all die Viecher bis zum Wochenende?

Bei diesem Wetter mag man im warmen Wasser sitzen und sich die Schneeflocken auf die Nase fallen lassen. Dazu müsste ich den Popo von der Couch nehmen und mich in eines der umliegenden Thermalbãder begeben. Eine Stunde fahren und dann die Haare nass? Nö. Sie merken, ich bin eine Tussi. Bloß kein kaltes Wasser irgendwo, ich bin Warmduscherin, Warmbaderin. In einem Baggersee war ich, abgesehen davon, dass gerade Winter ist, schon lange nicht mehr. Zu kalt für Madams Waden.

Aber gucken, wie andere baden, das mache ich gerne. Anne, die Tochter von FrauMutti, badet sich durch die Weihnachtszeit. Nun, sie ist gerade in Südafrika und ein paar Erlebnisse lassen bestimmt das Herz ihrer Mutter fast still stehen. Afrikaanne sieht bei alledem ziemlich gücklich aus.
Da hat übrigens ne fremde croco kommentiert, na sowas.

Journelle hat sich einen eiskalten Teich in London ausgesucht, um schwimmen zu gehen. Es werden Badekappe und Handschuhe empfohlen.
Wie vergnügt die Damen im Kenwood Ladies Pond sind!

Sind Sie auf Weltreise, wie Frau Wortschnittchen demnächst, sind sie vielleicht froh über Ratschläge, in welchen Gletscherbächen man nun baden kann. Herr Kaspersky ist ziemlich mutig.

So weit reisen muss man aber nicht. Frau Chlorhuhn gibt Tipps zum Eisschwimmen in einheimischen Gewãssern. Ein wohliges Gruseln und eine tiefe Dankbarkeit, dass ich es warm habe, überfallen mich.

Man muss solche Artikel immer mit einem hoffnungsvollwohligen Aspekt schließen. Im kleinen Hotel der Frau Blaumann in Rottenburg am Neckar ist der Zimmerpreis immer inclusive der Freibadkarte. Die ehemalige Schreinerei liegt direkt am Neckarufer und neben dem Freibad. Das Frühstück ist im Preis nicht dabei, aber bitte buchen Sie es trotzdem, es schmeckt gōttlich. Ein prima Quartier für eine heiße Sommerwoche mit Fahrrad direkt am Fluß. Und der Sommer wird kommen, versprochen!

Advertisements

8 Gedanken zu “Schwimminski

  1. Haha, genau dasselbe hier. Während der Stunde in der ich Vögel gezählt habe, waren längst nicht so viele da, wie sonst üblich. Danach wieder jede Menge. Die veralbern uns doch!!!

      • Dieser mehr oder weniger enge Verbund von Frauen, die vordergründig durch das Schwimmen im Pond miteinander verknüpft, aber – so hatte ich den Eindruck – längst auch auf verschiedene andere Weise miteinander verbunden sind, ist einfach großartig. Man wünsche sich unwillkürlich, Teil eines solchen Verbundes zu sein.

      • Mit den Jahren schätze ich solche Verbünde sehr, die sich auf gemeinsames Tun beziehen. Kaffeekränzchen und Klatschclubs sind mit fern und fremd.
        Wenn das Wasser nicht sooooo kalt wäre, gäbe es hier genug Möglichkeiten, so etwas einzurichten.

  2. Da sind wir doch gleich zu zweit – ich schreibe seit meinem Internet Beginn unter Croco und wer mich kennt, nennt mich zum Teil schon im wirklichen Leben so. Ich war ebenfalls überrascht, als ich noch ne Croco fand – vor allem, weil ebenfalls das Crocodylus drin vorkommt (ich habs aus Australien, und bei Ihnen klang es eher nach amerikanischen Krokodilen, daher fand ichs doppelt ulkig)
    Also – kein böser Wille, ich schaue auch immer komisch, kann es aber ebenfalls nicht mehr ändern.
    Lieb Grüße von Reptil zu Reptil

    • Eine gute Idee gehört niemandem 🙂
      Dieses Blog und sein Vorgãnger existieren schon über 12 Jahre. Und bisher ist mir noch nie eines mit dem selben Namen begegnet. Wo finde ich Sie denn? Bin gespannt.
      Crocodylus niloticus ist einfach die lateinische Artbezeichnung des Nilkrokodils, sonst nichts 😉
      Auf dem Foto oben, sehr verfremdet allerdings, ist eines aus Kambodscha zu sehen, das ich mal in den Hãnden hielt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s