Linkerei November

Wenn man einen Artikel schreiben will über eine große Liebe, und nicht weiß, wie man anfangen soll, und alles hin und her dreht, bis man nichts mehr schreibt, und dann eine andere genau den Artikel schon geschrieben hat, dann geht es einem wie mir: man ist verwirrt und freut sich.
Annikas erste Liebe war auch meine. Nun, nach Harald und Ali, aber so genau darf man es nicht nehmen. Und diese kleine Zahnfehlstellung hatte es mir auch sehr angetan. Heute noch finde ich Menschen mit etwas schiefen Zähnen anziehend. Und mit langen Haaren, die hüpfen, wenn sie sich bewegen. Partridge heißt übrigens Rebhuhn. Das waren die kleinen Viecher im Vorspann der Serie. Fast hätte ich ihn mal gesehen. Als ich 2001 in den USA war, trat er gerade in Las Vegas auf. Freunde besuchen und dann durch zwei Staaten rasen, habe ich dann doch gelassen. Und nun ist es zu spät. Jedenfalls war ich sehr traurig letzte Woche. Danke, Annika. And so long, David.

Frau Primimaus hat sich einen Schubs gegeben und berichtet wieder aus ihrem Schulalltag.In dieser Geschichte geht es um eine tote kleine Maus.

Hissa Hilal, eine saudiarabische Dichterin bewirbt sich um die Flagge, einen Dichterpreis, der in den Vereinigten Emiraten vergeben wird. Es ist spektakulär, aufgezogen als Fernsehshow mit viel Pathos. Dieses Fernsehspiel gibt Einblicke in eine Welt, die mir bisher fremd war, die der saudiarabischen Frauen. Ich war sehr sehr beeindruckt.

Musik kommt heute von der Partridge Family.

Nochn Interview mit David Cassidy

Advertisements

2 Gedanken zu “Linkerei November

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s