Twitterlieblinge im Oktober 17

Dieser Monat enthielt viele bunte Herbstblätter und verwandtschaftsbedingte Rumreisereien. Ansonsten ist nicht viel zu berichten, man macht halt seine Arbeit. Dazu gehört auch die Sammlung der Twitterlieblinge. Wie immer konnte ich mich nicht begrenzen. Wer Lust auf mehr hat: Anne sammelt.

Advertisements

Twitterlieblinge im September 17

Der September bestand aus viel Arbeit, Konferenzen und Wahlkampf. Manchmal war auch schönes Wetter. Da habe ich faule Äpfel aufgelesen und schubkarrenweise auf den Kompost gefahren. Ich habe viel Kuchen gegessen und mir viele Gedanken über das Wählen und die Demokratie gemacht. Und mich gefragt, wie es kommen kann, dass Menschen so enttäuscht und hartherzig sind, dass sie die bestrafen, die ihnen nichts angetan haben und die belohnen, die sie bestrafen werden. Ja, ich weiß, ein komplizierter Monat. Dafür gibt es auch ganz viele Tweets. Wer noch mehr mag, guckt bei Anne Schüssler nach.

Twitterlieblinge im August 17

Der August ging irgendwie rum.  Ich habe einiges Vergnügliche erlebt, einen Flachflug und eine Bootstour inclusive. Die Namen der neuen Schüler kann ich  mir dieses Jahr ganz schlecht merken, heißen aber auch komisch. Ich habe es geschafft, weder einem Arbeitskreis anzugehören noch im Focus der Referendare zu sein. Es ist mir also gelungen, endlich unsichtbar zu sein.

Die Twitterlieblinge gibt es trotzdem. Anne Schüssler sammelt die der anderen.